Als Bausachverständiger bin ich darauf spezialisiert mit den komplexen Problemen am Bau umzugehen. Ob es um die Feststellung von Bauzuständen, die Bewertung von Mängeln, die Analyse von Schadensursachen, die Erstellung von Sanierungslösungen oder um die Schlichtung strittiger Problemfälle am Bau geht.
Mein Hauptaugenmerk gilt Qualität, Flexibilität und Schnelligkeit. Kurzfristige Termine innerhalb des gesamten Bundesgebietes sind jederzeit möglich. Die Verwendung modernster Technik garantiert die schnelle Verfügbarkeit von Ergebnissen. Meß- und Dokumentationsgeräte der neuesten Generation und der zentrale Zugriff auf umfangreiche Fachliteratur und Datenbanken ermöglichen mir Qualitätsarbeit.
Die Feststellung und Bewertung von Mängeln ist für eine hohe Qualität der Bauleistung zweifellos notwendig. Mindestens genauso wichtig ist aber eine systematische und effektive Dokumentation und Verfolgung der festgestellten Mängel, damit sie nicht unter Zeitdruck überbaut, sondern fachgerecht beseitigt und abgenommen werden können.
Im Übrigen gibt es nur 2 Möglichkeiten zu Bauen und ein Gebäude zu erhalten:
Billig Bauen und teuer erhalten oder
gut und richtig Bauen und mit geringem Aufwand erhalten
Wenn Sie gut und richtig Bauen erhöht dies die Gebrauchstauglichkeit eines Bauwerkes und damit auch dessen Wertbeständigkeit.
Für mich ist es immer wieder unverständlich wenn bei der Bauüberwachung gespart wird. Soll doch die Immobilie über Generationen bestehen bleiben.
Mit einem 30.000 € teuren Auto hat kaum jemand ein Problem, auch wenn die "Kiste" schon wenig später im Straßengraben landet.
Sein Eigentum dauerhaft schön und funktionell zu gestalten, und dafür beste Qualität zu verlangen (und auch zu bezahlen), ist für viele Auftraggeber schon ein großes Problem.



Das Thema "Pfusch am Bau" wird leider immer mehr zum Thema. Erwarten Sie nicht, dass die Welt verändert wird; man kann lediglich erreichen, dass die Augen geöffnet werden
Der eine oder andere wird den Brunnen abdecken, bevor das Kind reinfällt.
Wunsch des Bauherren Vorschlag des Architekten Vorschlag des Statikers von der Baubehörde genehmigt von der Baufirma ausgeführt nach der Sanierung
                      

Derartiges soll Ihnen natürlich nicht widerfahren.
Schon aus diesem Grund sollten Sie vor Baubeginn mit mir Kontakt aufnehmen