Aufgrund meiner handwerklichen Ausbildung, verbunden mit einer mehrjährigen Berufserfahrung, ermöglicht es mir nicht nur theoretisch erlerntes Wissen sondern auch praktische Erfahrungen aller am Bau beteiligten mit einzubeziehen.

Als Bausachverständiger bin ich der beratende Fachmann, der neutral und unabhängig die Interessen der Parteien vertritt und ihnen damit Sicherheit verschafft.
Alle am Bau beteiligten können deshalb
profitieren.
Ein Gebäude ohne Mängel gibt es
nicht, auch nicht von dem
zuverlässigsten
Bauunternehmen.

Lehre

Studium zum Bautechniker

Weiterbildung zum Bausachverständigen

Fortbildung zum Technischen Betriebswirt
Bauphysik
Bauchemie
Baukonstruktion
Baustatik
Grundbau, Bodenmechanik, Geologie
Baubetrieb und Maschinenkunde
Ausschreibungs- und Vertragswesen
DIN-Normen
Juristische Kenntnisse
...landesrechtliche und örtliche Bauvorschriften sowie Zivilprozeß-    und Versicherungsrecht(bezogen auf Sachverständigentätigkeit
fachliche und branchenspezifischer Kenntnisse